EU ProMine-workshop in Freiberg

Januar 27, 2017 9:32 am Veröffentlicht von Schreibe einen Kommentar

„Teilnehmer aus ganz Europa haben sich vom 12. bis 14. Oktober in einem Seminar am Institut für Geophysik und Geoinformatik mit einer geowissenschaftlichen Datenbank vertraut gemacht, die Lagerstätten und Regionen mit Mineralvorkommen dreidimensional abbilden kann. Der Workshop ist Teil des EU-Projekts ProMine (Nano-particle products from new mineral resources in Europe), mit dessen Hilfe Innovationen im Bergbau vorangetrieben werden.“

Pressemeldung der TU Bergakademie